Bodensee – Diary März/April 2018

Bilder von einigen Tagen am Bodensee Frühjahr 2018 (März-April). Fahrt mit dem Wohnmobil auf den Stellplatz CAP-Rotach gGmbH Hotel – Restaurant – Camping in Friedrichshafen https://www.cap-rotach.de/ . Die Bilder sind nicht systematisch geordnet – siehe jeweils die Bildunterschriften https://www.friedrichshafen.de/ .

 

 

 

Schöne Bilder auf den See – von Österreich aus; etwas Makrofotografie und Kurioses. Ein kleiner Zeppelin, in großer Entfernung, ist zu sehen https://de.wikipedia.org/wiki/Bodensee .

 

 

 

Impressionen aus Friedrichshafen am Bodensee. Ein Pferd auf dem Dach; ein Lächeln an einem Laternenmast; ein Schirmträger; ein Weg für Frau mit Kind und eine Hecke zum abtrennen von Stellplatz 4.

 

 

 

Weitere Bilder – alle aus Friedrichshafen am Bodensee. Siehe die Bildtitel und die Bildbeschreibungen. Die Fotos sind rum um den Hafen fotografiert https://www.zeppelin-museum.de/ .

 

 

 

Hier sehen wir die zwei gut gekeleideten „Windhunde“; die Optikerreklame mit Brillen für den Herrn; den freundlichen Laternenmast; das Bootshauscafe mit der Taube auf dem Dach (besser den Spatz in der Hand); wir sehen „Die blaue Schaufel“ und die „Besitzstörungsklage“ https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/Besitzstoerung_-_allgemeiner_Ueberblick.html .

 

 

 

Wir können Friedrichshafen sehen; eine Kirchturmspitze; die Füße des Herrn am Kreuz; ein Herz; eine Holzbanse; einmal Ausblick mit Zaun; den Mast auf dem Pfänder (oberhalb von Bregenz) https://www.pfaenderbahn.at/de/; die Schwedenschanz http://www.schwedenschanz.at/# und das müde Pferdchen.

 

 

 

Der Antichrist war da – Zerstörung. Das Kreuz war auf einem Aufkleber an einem Laternenmast zu sehen. Das Wohnmobil und seine 2 Matten Ordnung muss sein. Wir standen auf einem (Inklusions) – Stellplatz – man sah es auch an diesen Piktogramen; irgendjemand hat es angepasst. Baden im See – bitte Treppe zum Einstieg in den See nutzen. In diesem Cafe ist heute nichts los; das Wetter spielt nicht mit. Kunst am See auf Bild 6 und ein Badender im Brunnen (Konstanz). Die Figur ist Teil des LENK-Brunnens: https://www.konstanz-tourismus.de/erleben-entdecken/sehenswertes/lenk-brunnen.html

 

 

 

Wir sehen 3 Personen am Bodensee: https://de.wikipedia.org/wiki/Bodensee , die die Vögel und Schwäne füttern. Für sie vermutlich ein kleiner besonderer Moment. Das S/W Foto zeigt ein nicht so schönes Reihenhaus in Friedrichshafen: https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrichshafen . Das Bild darunter ist ein ehemaliges Hotel in Heiligenberg: https://www.heiligenberg.de/index.php?id=294 . Von dort hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Umland u.a. den Bodensee. Dort kann man ebenfalls sehr schön wandern – siehe das Bild mit den Entfernungstafeln. 2x Bilder zeigen den Ausblick ins Umland und 1x Bild zeigt ein altes Bauernhaus, die es früher so häufiger gab. Dieses hier wird nicht mehr bewirtschaftet; es wird noch erhalten.

 

 

 

Taube im Hafen von Friedrichshafen am Bodensee mit schöner Aussicht. Sie schaut auf das schweizerische Ufer und die wundervollen Berge. Die Fähre an Plattform 9 Richtung Romanshorn ist gerade abgefahren http://www.bsb.de/de/bodensee-faehre.html .

Taube im Hafen von Friedrichshafen
Taube im Hafen von Friedrichshafen

 

Wir sehen Bilder aus und vor dem Hafen in Friedrichshafen. Ein kleiner Junge – der an das demokratische Deutschland glaubt. Bäume am Hafenbecken sind sichtbar. Den Lady-Teller gibt es in einem Restaurant im Hafen; die Schwäne „schippern“ am Randes des Hafens entlang. Das Treibgut kommt immer mit dem Rhein und wird in den Bodensee geschwemmt.

 

 

 

Treibgut…….

Treibgut
Treibgut

 

Wir sehen zweimal traumhafte Aussichten vom Heiligenberg; den Wald nach oben gesehen (Heiligenberg); wir werden auf eine Schranke hingewiesen und sehen die Regenbogenpresse schön aufgereiht; die Bilder darunter sind bei einer Wanderung in Österreich – unterhalb des Pfänders – geknipst; der SEEFUNK  http://radioseefunk.radio.de/  sendet aus Konstanz.

 

 

 

 

Übeerfahrt nach Konstanz mit Katamaran - Aussicht
Überfahrt nach Konstanz mit dem Katamaran – Aussicht

 

Überfahrt nach Konstanz von Friedrichshafen aus per Katamaran – das fetzt.  http://www.konstanz.de/ . Ankunft in Konstanz und dann Besuch des Lenk-Brunnens: https://www.bsz-bw.de/eu/konstanzbilder/lenk/  und z.B. https://www.konstanz-tourismus.de/erleben-entdecken/sehenswertes/lenk-brunnen.html .  Konstanz ist zum verlieben und mehr als ein Besuch wert. Wir konnten ein Nebensaisonticket für die Schifffahrt kaufen, was die Reisekasse schonte http://www.bsb.de/files/bsb/downloads/Preise/Fahrpreise_2018_Web.pdf .

 

 

 

 

Neubau - sie bügelt und er ruht und schaut zu
Neubau – sie bügelt und er ruht und schaut zu

 

Wir sind weiterhin in Konstanz. Das Bild mit der Mole und dem Häuschen drauf  ist aus dem City-Hafen von Konstanz. Das Fahrrad wurde wohl verkehrt geparkt und dann übergeholt. Das S/W Foto zeigt einen Teil der Ufer-Promenade in Konstanz; wir sehen neue Bilder vom Lenk-Brunnen https://www.peter-lenk.de/skulpturen/baden-wuerttemberg/konstanz/triumphbogen.html  und Bilder von Heiligenberg. Das schicke Schloß-Cafe  http://www.schlosscafe-neyer.de  und ein von der Zeit überholtes Foto-Fach-Geschäft.

 

 

 

 

Konstanz - Rheinbrücke
Konstanz – Rheinbrücke

 

Impressionen aus Konstanz in überwiegend S/W. Schöne Brücke  für Fahrräder und Fußgänger; der Wochenmarkt geht zu Ende  http://www.stadt.konstanz.de/umwelt/00706/01031/01037/index.html ; 1x Kunst am Bau und 3x das Cafe PANO http://www.pano.coop/  und 2x Bild aus der Innenstadt von Konstanz. Wie gesagt: Konstanz ist eine Reise wert.

 

 

 

 

Gesehen bei einer Bäckerei auf der Insel Reichenau
Gesehen bei einer Bäckerei auf der Insel Reichenau

 

Der Himmel über Nussdorf am Bodensee  https://www.nussdorf-bodensee.de/ . Der Stellplatz ist recht klein – reservieren ist ev. nicht verkehrt. Direkt am Wasser und 2-3 km vor Überlingen. Überlingen ist zu Fuß gut zu erreichen. Auf dem Weg dorthin gibt es eine kleine nette Einkehrmöglichkeit mit Top Currywurst – aber auch anderen Angeboten. Die Curry-Schenke ist in der Nähe des Stellplatzes Richtung Überlingen.

 

 

 

Die Magische Säule in Meersburg auf der Hafenmole
Die Magische Säule in Meersburg auf der Hafenmole

 

 

Wir sehen einen schönen Sonnenuntergang in Nussdorf. Vor dem  schönen Sonnenuntergang war nicht so gutes Wetter – davon zeugen 2x Fotos; ein weiteres Wetterbild zeigt einen durchwachsenen Himmel. Die Bilder danach sind von der Magischen Säule in Meersburg / Dieter Lenk  https://www.meersburg.de/3000402 . Meersburg am Bodensee ist ein kleines Disney Land – so was muss man mögen – sonst kann es schnell nerven. Gut ist die schnelle Fährverbindung nach Konstanz – die Fähren fahren alle 10-15 Minuten. Die Wartezeit ist kurz, der Fahrpreis incl. Fahrrad erschwinglich https://www.stadtwerke-konstanz.de/schifffahrt/faehre-konstanz-meersburg/tarife/ .

 

 

 

 

Puppenkopf mit Haarpracht in Überlingen
Puppenkopf mit Haarpracht in Überlingen

 

Wir sehen ein Bildchen von einer Eisdiele in Biberach……diese heißt „Lieblingseis“ .http://www.lieblingseis.de/ . Wir haben dort kein Eis gegessen (war zu früh); wie es schmeckt wissen wir daher nicht. Wir sehen Bilder von einer Radtour ab Überlingen Richtung Bodman. Der Frühling „klopfte“ überall schon an:  https://www.bodensee.travel/bodensee/staedte/bodman.html    https://www.bodman-ludwigshafen.de/ . Wir fuhren durch Sipplingen: https://www.sipplingen.de/ und weiter an dem Überlinger See entlang: https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cberlinger_See . Wir sehen Bilder aus Überlingen, Meersburg und Bilder von unterwegs am Bodensee entlang (siehe jeweils die Bildbeschreibungen). Wir sehen auch auf einem Bild unser geliebtes SKIBO-Spiel: https://www.spieleforum.de/thema/236436.html .